Holzkunst-Werkstatt

Holzkunst-Werkstatt

Kontakt: Tel. 039829/22562 & 0160/8281260, Anemone Henning

Wichtige Hinweise für 2019

1. Offene Holzkunst-Werkstatt

Ab September können Sie weiterhin hinter die Kulissen unserer Holzkunst-Werkstatt schauen, beim Schnitzen zusehen,  in unserem Laden stöbern oder sich in einem unserer Schnitz-Kurse selbst ausprobieren. 

Dazu vereinbaren Sie mit uns am besten einen Termin unter Tel. 039829/22562 oder 0160/8281260, damit Sie nicht vor verschlossener Werkstatt-Tür stehen, da die Werkstatt nicht durchgängig besetzt ist.

Schnitzkurse mit der Kettensäge oder dem Messer

In den Kursen werden die Materialien und Werkzeuge zur Verfügung gestellt. Bei den Kettensägen-Kursen sollte jeder Kursteilnehmer eine Schnittschutzhose, den Gehörschutz und eine Schutzbrille mitbringen. Im Bedarfsfall können wir diese Arbeitsschutzsachen auch zur Verfügung stellen.

Kettensägen-Schnitzkurse 2019

 2019

Tageskurs

Wochenendkurs

Eule

14.10.
11.11.

11. bis 13.10. 
15. bis 17.11.

Baumstamm-
Lampe

07.10. 
04.11., 
03.12., 09.12.

04. bis 06.10.
08. bis 10.11.

Pilz

21.10. 

Bär

18. bis 20.10

Adler

01. bis 03.11.

 

 

 

 

weitere individuelle Kurs-Termine möglich auf Anfrage
unter Tel. 039829 22562 oder 0160 8281260

Tageskurse  
dauern jeweils von 9 Uhr bis ca. 16 Uhr

Pilz Verpflegung und Schnitzkurs 150 € pro Person
Eule
Verpflegung und Schnitzkurs 190 € pro Person      
Baumstamm-Lampe
Verpflegung und Schnitzkurs 220 € pro Person

Wochenend-Kurse 
dauern jeweils von 13 Uhr am Anreisetag bis ca. 11 Uhr am Abreisetag
Kosten für Wochenendkurse
a) für Schnitzer: Verpflegung, Übernachtung, Schnitzkurs und eine geführte Wanderung im Müritz-Nationalpark  399 € pro Person
b) für Begleitperson: Verpflegung, Übernachtung und eine geführte Wanderung im Müritz-Nationalpark für Begleitperson ohne Schnitzkursteilnahme 149 € pro Person

Schnitzen mit dem Messer 2019

Schnitzen von Hand mit dem Messer unter fachkundiger Anleitung: Göffel, Buttermesser, Bratengabeln, Rückenkratzer, Figuren, Katapulte (Zwille, Katschi, Flitsche)… und dekorieren mit Holzbrandmalerei                                            
Kurstermine in individueller Absprache

Offene Holzwerkstatt 2019

Ab September können Sie jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr hinter die
Kulissen unserer Holzwerkstatt schauen. In individueller Absprache sind auch andere Termine möglich.

Erfahrungsgemäß lassen sich alle Fragen am einfachsten und schnellsten in einem persönlichen Telefongespräch klären. 

Kontakt: Anemone Henning
Tel. 039829/22562 & 0160/8281260 
E-Mail: info@raus-ins-gruene.de

Mecklenburg ist nicht nur das Land der tausend Seen sondern auch der endlosen Wälder. Natürlich ist eines der Hauptthemen auf unseren geführten Touren der Baum in all seinen Facetten. Unter anderem beschäftigen wir uns auch mit der Nutzung der Bäume durch den Menschen. So greifen Künstler und Handwerker gern zum Holz als Ausgangsmaterial. Und genau das tun wir Carver (Kettensägen-Schnitzer) und Messer-Schnitzer auch. Das Ergebnis unserer Arbeit sind verschiedenste Holzskulpturen vom Pilz über Eulen, Adler, Bären, Baumstamm-Lampen bis zu Naturholz-Möbeln, die Sie bei uns nicht nur besichtigen sondern auch anfassen und kaufen können.
Wer neugierig geworden ist, wie all diese tollen Dinge entstehen, kann uns gerne über die Schulter schauen, sich selbst in einem unserer Schnitzkurse mit dem Messer bzw. der Kettensäge ausprobieren oder eine Kursteilnahme per Gutschein verschenken.