Urlaubsspecials

Kranichbalz im März und April  
Die Kranichbalz ist eines der imposantesten Naturschauspiele im zeitigen Frühjahr. Während Ihres Urlaubs bei uns können Sie die bezaubernde Ruhe der Vorsaison genießen und erleben hautnah die anmutigen Hochzeitstänze und weithin hörbaren Kranichduette auf einer einmaligen Kranichführung.

Ostern an, auf und in der Havel                  
Auch die Osterferien stehen in unserem Feriendomizil unter dem  Motto „Raus ins Grüne“.  Bewegungshungrige und Naturliebhaber neh
men wir mit auf eine spannende Wanderung entlang der Havel und der Osterhase kann seine Nester im Grünen verstecken. Besonders Mutige erkunden die Havel mit einem unserer Kanus und messen die Wassertemperatur per Zeh oder Vollbad. Wir vergleichen dann Ihre gefühlte Temperatur mit der auf dem Thermometer gemessenen.

Radump im April und Mai
Die Radump ist unverkennbar – wenn sie denn zu sehen ist. Dieser Vogel ist so gut an seinen Lebensraum angepasst, dass man ihn selbst am Schilfrand nur schwer erkennen kann. Dafür ist die Rohrdommel umso besser zu hören: Im Frühjahr machen die Männchen in den Brutgebieten mit ihrem tiefen, dröhnenden Reviergesang weithin auf sich aufmerksam. Entdecken Sie direkt von unserem Hof aus das idyllische Reich der Rohrdommel auf einer unserer schönsten Kanuführungen!

Erlebnis- und Thementage im Juni und Juli                                               1. jedes letztes Juni-Wochenende im Jahr                                                                                  drei tolle Tage rund um Holz und Pferdestärken                                                               Holz und Pferdestärke Holz zum Sehen, Hören, Anfassen & Schmecken                                                                                                                                                                      2. jedes letztes Juli-Wochenende im Jahr                                                                                  drei tolle Tage rund um Zweitakter                                                                           Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer …  Blankenförder Zweitakter-Treffen mit          Simson & Co

Wilde Wochen im September und Oktober                                                                  Die Rot- und Damwildbrunft ist ein unvergessliches Erlebnis für Augen und Ohren! Während Ihres Urlaubs bei uns führen wir Sie zum Brunftplatz der Hirsche und im Anschluss verwöhnen wir Sie mit einem schmackhaften Wildgericht.

Spätherbst – Zeit für Erholung & Entspannung (November/Dezember)
Im Spätherbst gehört Ihnen der Nationalpark fast völlig allein und Sie
können in unseren Ferienwohnungen eine ruhige und entspannte Zeit genießen. Auf einem abwechslungsreichen Ausflug zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze des Parks und lassen den Tag bei einem Glas Wein mit einem literarischen Streifzug durch Mecklenburg ausklingen.

Stimmungsvolle Wintertage im Dezember, Januar, Februar
Was gibt es Schöneres als eine romantische Wanderung durch den Winterwald oder über zugefrorene Seen? Bei Grog oder Glühwein können Sie sich wieder aufwärmen. Sind alle Finger wieder aufgetaut, wartet ein spannender Workshop auf Sie:  Mit viel Spaß und Fantasie können Sie sich in einer alten Handwerkstechnik wie dem Naturdruck auspro-bieren oder Sie kreieren unter unserer Anleitung originelle Geschenke aus ausgefallenen Materialien. So nehmen Sie eine gelungene Überraschung zu den verschiedensten Anlässen mit nach Hause.